Der Hessische Tierschutzbeirat

Der Hessische Tierschutzbeirat wurde 1992 ins Leben gerufen. Er berät die Hessische Landesregierung in allen Fragen des Tierschutzes.

Dem Beirat gehören Vertreterinnen und Vertreter aus den Bereichen des Tier- und Naturschutzes, der Tierärzteschaft und Ethologie, der Politik und Gesellschaft sowie der Nutzung von Tieren an.

Folgende Organisationen und Institutionen sind im Beirat vertreten:


(wird aktualisiert)

Das Ministerium beruft auf Vorschlag der beteiligten Organisationen und Institutionen je ein Mitglied für die Dauer der dreijährigen Berufungsperiode.

Der Hessische Tierschutzbeirat tagt mindestens einmal im Jahr. Die Geschäftsführung des Hessischen Tierschutzbeirates liegt bei der Landestierschutzbeauftragten.

Die aktuellen Beschlüsse der Sitzungen des Hessischen Tierschutzbeirates sowie deren Pressemitteilungen werden auf der Internetseite des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz veröffentlicht.

Hessen-Suche