Tierschutz-Urteile

Suche

Rechtsbereich  = 
Fallkategorie  = 
Stichwort(e)  = 
 
FallkategorieDatumGerichtRechtsbereich
Verkehr26.06.2012VG TrierÖffentliches Recht
Der Entscheidung lag die Klage eines Halters von Ponys zugrunde, dessen Tiere nach der Zerstörung ihrer Einfriedung durch einen herabfallenden Ast entlaufen waren. Nachdem ein PKW-Fahrer der Polizei mitteilte, dass im betroffenen Bereich Ponys[...]
Mehr ... 

Verkehr28.01.2004OLG DüsseldorfStrafrecht
Der Betroffene fuhr als angestellter Taxifahrer ein Fahrzeug mit Stufenheck, das einen vom Fahrgastraum abgetrennten Kofferraum aufwies. Die Zeugin, die mit ihrem Dobermann befördert werden wollte, wurde vom Betroffenen abgewiesen. Das AG setzte[...]
Mehr ... 

Verkehr18.04.1990OLG DüsseldorfStrafrecht
Der Betroffene hat auf der Autobahn die zulässige Geschwindigkeit um 54 km/h überschritten. Er hat dies eingeräumt, sich jedoch dahin eingelassen, dass die Überschreitung gerechtfertigt gewesen sei, weil er eine Frau mit ihrem im Koma liegenden[...]
Mehr ... 

Verkehr26.05.1988AG KölnStrafrecht
Dem Angeklagten wurde vorgeworfen, ein Pferdegespann geführt zu haben, obwohl er infolge Alkoholgenusses nicht in der Lage gewesen sei, das Gespann sicher zu führen. Aufgrund seiner Alkoholisierung hatte sich eines der beiden vorgespannten Pferde[...]
Mehr ... 

Verkehr13.02.1997OLG NürnbergZivilrecht
Ein Autofahrer klagt gegen seine Vollkaskoversicherung auf Ersatz des Schadens an seinem PKW in Höhe von 94.000 DM. Der Wagen ist von der Fahrbahn abgekommen und hat sich mehrfach überschlagen, weil der Hund des Fahrers während der Fahrt in das[...]
Mehr ...