Tierschutzfälle vor Gericht 2012

Die Veranstaltungsreihe 'Tierschutzfälle vor Gericht' fand am 22. November 2012 in der Naturschutz-Akademie in Wetzlar statt.

Folgende Referenten konnten hierfür gewonnen werden:

  • Dr. Evelin Jugl; Referat zum Thema: "Ein ganz normaler Tierschutzfall..."
  • Dr. Tina Sperlin; Referat zum Thema "Animal Hording"
  • Dr. Christa Wilczek; Referat zum Thema "Reptilienhaltung - ein Tierschutzfall vor Gericht"
  • Ulrich André; Referat zum Thema "Tierschutzrechtliche Eingriffsbefugnisse der Veterinärbehörden nach §16a, dargestellt an Beispielfällen aus der aktuellen Gerichtspraxis"
  • Dr. rer. nat. Dietrich Munz; Referat zum Thema "Animal Hording - Lösungsansätze aus Sicht der Psychologie"
     

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.