Tierschutz-Urteile

Suche

Rechtsbereich  = 
Fallkategorie  = 
Stichwort(e)  = 
  (1 bis 8 von 262)
FallkategorieDatumGerichtRechtsbereich
Heimtiere26.10.2011OVG Rheinland-PfalzÖffentliches Recht
Die Antragstellerin lebte zusammen mit knapp 100 Kaninchen sowie Katzen und anderen Tieren. DIe Räume der Antragstellerin waren mit einer hohen Schicht Abfall und Kot bedeckt. Es herrschte ein beißend-ätzender Geruch. Es befanden sich dort Eimer[...]
Mehr ... 

Hunde22.10.1999AG MünchenZivilrecht
Die Eltern eines Mädchens klagen auf Schadenersatz gegen eine Hausverwaltung, weil das Mädchen bei Schnee und Glätte vor dem Haus gestürzt ist und sich verletzt hat. In der mündlichen Verhandlung stellt sich heraus, dass das Mädchen seinen[...]
Mehr ... 

Qualzucht03.03.2021OVG WeimarÖffentliches Recht
Die Antragstellerin ist Halterin und Züchterin von Hunden der Rassen \"Peruanischer Nackthund\" und \"Mexikanischer Nackthund\". Mit Bescheid vom 18. April 2019 untersagte das Veterinäramt der Antragstellerin das Züchten mit diesen Hunden und[...]
Mehr ... 

Qualzucht21.12.2020VG DresdenÖffentliches Recht
Die Antragstellerin züchtet Hunde der Rasse Dobermann/Pinscher in weißer/cremefarbener Farbe und blauen Augen. Zwei Welpen aus Würfen aus den Jahren 2019 und 2020 sind verstorben. Nach Blutentnahmen weiterer Hunde der Antragstellerin ergaben,[...]
Mehr ... 

Qualzucht16.11.2020VG AnsbachÖffentliches Recht
Die Klägerin betreibt eine gewerbsmäßige Zucht mit Katzen der Rasse \"Scottish Fold\" in ihrer Wohnung. Die Kitten werden über eBay-Kleinanzeigen verkauft. Bei einer unangekündigten Kontrolle am 13. Februar 2019 stellte das Veterinäramt[...]
Mehr ... 

Hunde21.07.2020VG WürzburgÖffentliches Recht
Bei einer Kontrolle Ende 2019 stellte das Veterinäramt in einer privaten Tierhaltung mit Hunden, Katzen, Enten, Hühnern sowie einem Pferd mehrere gering- und mittelgradige Mängel und wiederholte und grobe Zuwiderhandlungen gegen § 2 TierSchG bei[...]
Mehr ... 

Heimtiere06.07.2020VGH MünchenÖffentliches Recht
Bei einer Kontrolle Ende 2019 stellte das Veterinäramt in einer privaten Tierhaltung mit Hunden, Katzen, Enten, Hühnern sowie einem Pferd mehrere gering- und mittelgradige Mängel und wiederholte und grobe Zuwiderhandlungen gegen § 2 TierSchG bei[...]
Mehr ... 

Heimtiere14.05.2020VG Frankfurt am MainÖffentliches Recht
Der Kläger begehrt die Erteilung einer Erlaubnis für eine Tätigkeit als Hundetrainer. Er absolvierte eine Hundetrainerausbildung bei der privaten Firma K. In dieser Ausbildung nahm der Kläger an 47 Seminaren Webinaren teil, legte zwei[...]
Mehr ... 

  (1 bis 8 von 262)