Wer darf Tierversuche durchführen?

Die Durchführung von Tierversuchen ist ausschließlich solchen Personen vorbehalten, die über die dafür notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten verfügen und diese auch gegenüber der Behörde nachgewiesen haben. Der Umfang dieser Kenntnisse ist in der Tierschutzversuchstierverordnung festgelegt. U.a. dürfen grundsätzlich nur bestimmte Berufsgruppen in Tierversuchen tätig werden, wie z.B. Veterinärmediziner, Humanmediziner und Biologen. Allerdings sind Ausnahmen möglich. Angehörige dieser Berufsgruppen müssen zudem zusätzliche tierversuchsspezifische Kenntnisse nachweisen.

Sie sind zudem dazu verpflichtet, regelmäßige Fortbildungen zu absolvieren, um immer auf dem aktuellen Stand zu sein.

Hessen-Suche